Energiemanagement im Gebäude ist zentraler Akteur

Zunächst war es die Waschmaschine. Inzwischen wird das Flexibilitätspotenzial der Stromnachfrage bei der automatischen Steuerung des Ladevorgangs von Elektroautos, der Wärmepumpen und  Stromspeicher gesehen. 

Anlieferung des Campus-Speichers

Unser Energiecampus wächst weiter und besteht nun aus insgesamt vier Batterien.

Wiedereröffnung Energiecampus Wildpoldsried

Am 26. Juni 2019 wurde der neue Energiecampus eingeweiht.

Erste Version der dezentralen Transaktionsplattform von pebbles fertiggestellt

Siemens hat auf Basis des Open Source Frameworks Coaty (https://coaty.io) eine erste Version der dezentralen Transaktionsplattform implementiert. Ausgehend von diesem Testsystem werden jetzt nach und nach die einzelnen Systemteilnehmer und die Blockchain-Komponenten integriert.

Besuch der chilenischen Delegation

Eine Delegationsreise zum Thema „Energiewende in Deutschland“, die die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer zusammen mit dem Chilenischen Übertragungsnetzbetreiber „Coordinador Eléctrico Nacional“ (CEN) organisierte, hat am 17. Mai auch nach Wildpoldsried geführt.

Australien zu Besuch

Am 4. April 2019 besuchte eine australische Delegation unser Projekt und den Energiecampus Wildpoldsried.

Tage der digitalen Technologien – Berlin

Bei der Veranstaltung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, hatte Siemens die Möglichkeit, den Einsatz der Blockchain-Technologie im Projekt vorzustellen.

Besuch der indonesischen Delegation von GIZ

Am 14. Mai 2019 besuchte eine indonesische Delegation von GIZ unser Projekt.